Kompetenzzentrum Begabungsförderung

Begabungs- und Begabtenförderung ist uns an der Weingartenschule sehr wichtig. Lesen Sie in unserem allgemeinen Programm zur Begabtenförderung, wie wir arbeiten.

Das Programm finden Sie hier.

Beachten Sie bitte, dass zum Thema „Begabtenförderung“ das Ideenreich, das Enrichment-Programm, die Schülerzeitung sowie die Mathe-Olympiade gehören.

Was sind "Begabung" und "Hochbegabung"?

„Begabung bezeichnet ganz allgemein das leistungsbezogene Entwicklungspotenzial einer Person. Ist dieses Potenzial besonders hoch ausgeprägt, spricht man von Hochbegabung. Begabung und Hochbegabung sind damit von Leistung zu unterscheiden; sie stellen vielmehr das Potenzial dar, aus dem sich unter günstigen Bedingungen besondere Leistung entwickeln kann“ (Preckel et. al. 2020, S. 8).

„Unabhängig von der Art der Hochbegabung gilt, dass Hochbegabung als hohes leistungsbezogenes Entwicklungspotenzial einer Person immer mehrere Komponenten umfasst. […] Hierzu gehört unter anderem Offenheit für neue Erfahrungen und Ideen oder eine hohe Motivation, dazulernen zu wollen“ (Preckel et. al. 2020, S. 10).

Begabtenförderung in Kita und Schule

In diesem Flyer erfahren Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit der Kita WABE.

Verwendete Literatur

Preckel, F., Vock, M. und C. Koop (2020): Fragen & Antworten zum Thema Hochbegabung. Karg-Stiftung. Frankfurt am Main.

Termine